Instruktionen und Anleitungen

Hinweise zur Lagerung/Pflege

Um die Langlebigkeit und den Erhalt unserer Produkte auch nach längerer Zeit sicherzustellen, lesen Sie bitte die Hinweise bezüglich Lagerung und Pflege.

Wichtige Hinweise zur Lagerung und Pflege

Anschliessen der 12V Heizkleidung

12VUnsere 12V Produkte sind so konzipiert, dass diese mittels Fahrzeuganschlusskabel (inkl. Sicherung) direkt an die Batterie Ihres Fahrzeugs (Motorrad, Roller Quad, Schneemobil etc.) angeschlossen werden können. Die meisten Fahrzeuge (auch Motorräder) haben kein Problem ein oder mehrere unserer Kleidungsstücke mit Strom zu versorgen. Um sicher zu gehen, können Sie von der Maximalleistung (Watt) Ihres Fahrzeuges die Wattleistung aller elektrischen Komponenten abziehen. Die verbleibende Leistung kann dann für zusätzliches Zubehör, wie unsere beheizbaren Kleidungsstücke verwendet werden. Die Wattleistung finden Sie jeweils bei den einzelnen Produkten.

Sollte das Fahrzeug nicht genügend Leistung erbringen, kann ein Wärmeregler eingesetzt werden um die Leistung der Kleidungsstücke zu begrenzen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die 12V Produkte an einen unserer 12V Akkus anzuschliessen, welcher dann z.B. mittels Akkutasche am Gurt befestigt werden kann.

Instruktion zum Anschluss der 12V Heizkleidung an einen Akku oder an eine Fahrzeugbatterie

Wichtiger Hinweis: Schliessen Sie die Produkte niemals an Stromversorgungen von mehr als 12 Volt an.

12V Heizsysteme

Alle unsere 12V Produkte können miteinander verbunden werden. Sie haben somit die Möglichkeit z.B. unsere beheizte Jacke, Handschuhe, Hosen und Einlegesohlen mit nur einem einzigen Kabel an Ihre Fahrzeugbatterie anzuschliessen und durch den Einsatz eines Wärmereglers zu steuern.

12V-Heizsystem