AGB’s

1.) Geltungsbereich

Für die über diesen Internet-Shop begründeten Rechtsbeziehungen zwischen dem Betreiber des Shops (DastHeat GmbH, Mattenstrasse 66, 2503 Biel/Bienne) und seinen Kunden gelten ausschliesslich die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung. Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden werden zurückgewiesen.

2.) Zustandekommen des Vertrags

Die Präsentation der Waren im Internet-Shop stellt kein bindendes Angebot des Anbieters auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.

Durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit dem Anbieter allein massgeblich an.

Der Anbieter bestätigt den Eingang der Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-E-Mail. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch den Anbieter dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung beim Anbieter eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware oder einer ausdrücklichen Annahmeerklärung.

3.) Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen

Innerhalb von 8 Tagen kann die Ware mit der Rechnungskopie umgetauscht oder in einwandfreiem Zustand in der Originalverpackung retour gesendet werden. Bei Nichteinhalten dieser Bedingungen wird ein entsprechender Abzug gemacht oder nachverrechnet. Das Porto für die Rücksendung geht zu Lasten des Bestellers.

4.) Preise, Versandkosten und Lieferung

Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken und exklusive MwSt. angegeben. MwSt. ist aufgrund der Befreiung der DastHeat GmbH von der MwSt.-Pflicht nicht geschuldet. Schreib-, Druck- oder Rechenfehler werden ausdrücklich vorbehalten. Der Verkäufer behält sich ausserdem das Recht vor, die Preise infolge Wechselkursänderungen jederzeit anzupassen. Die Kosten für Porto, Verpackung und allfällige Zahlungsgebühren werden zusätzlich in Rechnung gestellt.

Die Lieferzeit beträgt in der Regel ab Lager 7 Werktage. Kann kein Versand ab Lager erfolgen, muss die Ware beim Hersteller bestellt werden. Dabei muss mit einer Lieferzeit von 3-4 Wochen gerechnet werden. Der Verkäufer haftet nicht für Lieferverzögerungen, die von der Herstellerfirma zu vertreten sind. Der Verkäufer behält sich die Lieferung von gleichwertigen Ersatzartikeln vor.

5.) Technische Angaben

Alle technischen Informationen, Daten, Farben, Materialien und Abmessungen basieren auf den Angaben der betreffenden Hersteller und sind keine Zusicherungen des Verkäufers für spezifische Eigenschaften. Für allfällige Druck- und Übermittlungsfehler kann keine Haftung übernommen werden. Der Verkäufer behält sich jegliche Änderungen an den Artikeln vor.

6.) Zahlung

Die Zahlung erfolgt grundsätzlich entweder gegen Vorauszahlung oder gegen Rechnung, wobei hier eine Zahlungsfrist von 30 Tagen gilt. Erfolgt die Lieferung auf Rechnung, behalten wir uns bei Neukunden oder grösseren Bestellungen eine Bonitätsprüfung vor. Bei Lieferungen ins Ausland gilt Vorauskasse. Bei Zahlungsverzug werden zusätzliche Mahngebühren fällig.

7.) Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum des Anbieters.

8.) Garantie

 Auf Herstellungs- und Werksfehler unserer Produkte gewähren wir eine Garantie von zwei Jahren, auf Verbrauchsmaterial wie Akkus und Ladegeräte 6 Monate. Die Garantiefrist beginnt ab dem Rechnungsdatum und endet nach zwei Jahren resp. 6 Monaten, auch wenn Garantieleistungen erbracht werden. Die Rechnung gilt als Garantieschein. Bei Garantieansprüchen ist das defekte Material mit der Rechnungskopie an uns einzusenden. Bei Ablehnung der Garantie werden die eingesendeten Waren nur gegen eine Gebühr von 50.- an den Kunden zurückgeschickt. Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden infolge Änderung oder Reparatur, die durch den Kunden verursacht wurden, oder infolge Abnützung, höherer Gewalt sowie Missachtung Lager- und Betriebsvorschriften. Im Speziellen sind die Vorschriften der Akkus zu erwähnen.

9.) Haftung

Für die Auswahl, Verwendung und Inbetriebnahme unserer Produkte ist der Kunde selbst verantwortlich. Wir empfehlen generell den Einsatz unserer Wärmeregler, damit keine Überhitzung auftreten kann. Schadenersatzansprüche jeder Art sind ausgeschlossen, sofern wir den Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldet haben. In keinem Fall haften wir für Folgeschäden oder mittelbare Schäden.

10.) Rechtswahl & Gerichtsstand

Auf die vertraglichen Beziehungen zwischen dem Anbieter und dem Kunden findet das Schweizer Recht Anwendung. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist 2503 Biel/Bienne.

11.) Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbestimmungen unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.